Wegweiser Berufsunfähigkeitsversicherung - das Forum für Verbraucher

Berufsunfähigkeitsversicherung - ein Thema mit dem sich keiner gerne beschäftigt. Spätestens am Anfang des beruflichen Werdegangs sollte man sich dem Thema stellen. Wie es sich beruflich entwickeln wird, ist nicht vorhersehbar. Es gibt Träume und es gibt die Realität. Dinge werden passieren, mit denen heute niemand rechnet. Als Student, weiß man noch nicht welche berufliche Tätigkeit man später konkret ausüben wird. Es stellen sich viele Fragen:

  • Soll ich jetzt schon eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?
  • Wann zahlt eine private Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt?
  • Was zahlt der Staat, wenn ich in meiner Arbeitskraft eingeschränkt bin?
  • Gibt es einfache, verständliche und moderne Alternativen, die mir bei Unfall und Krankheit finanziell helfen?

Auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie hier im Forum Antworten von unserem Experten. Hier wird die private Berufsunfähigkeitsversichrung nicht als Allheilmittel beworben, sondern auch sehr kritsich betrachtet.

Berufsunfähigkeitsversicherung laut Verbraucherschützer eine MUSS-Versicherung,...

weil die gesetzlichen Leistungen bei Erwerbsminderung leider viel zu niedrig sind. Schüler und Studenten haben (noch) gar keinen Schutz.

  • Stiftung Warentest/Finanztest hat im letzten BU-Test 7/2013
    58 BU-Testsiegertarife
    gekürt!


    Welcher von 58 Testsiegern ist tatsächlich für Sie der Beste?
    Am einfachsten ist es doch den günstigsten Testsiegertarif abzuschließen, wozu braucht man da noch einen Makler/Berater? Das sind leider nicht die einzigen Probleme, die Sie erkennen und lösen müssen.

    Fordern Sie jetzt unseren Experten BU-Vergleich an und erfahren Sie, was Ihnen sonst niemand erzählt...

    Ausführlichen Experten BU-Vergleich anfordern

  • Kostenlose BU-Beratung,
    wetten, dass Sie das nicht nicht wissen...

  • Die meisten Berater zahlen (auch für Ihre)
    Internet BU-Anfrage
    einen Preis von 100,- bis 200,- Euro.

  • Eine faire, an Ihrem Wohl orientierte Beratung ist daher aus unserer Sicht kaum möglich! Warum?
    Ein Berater der für Ihre Anfrage 100,- Euro oder mehr bezahlt, muss zum Abschluss kommen - oder?
    Wie wahrscheinlich ist es wohl, dass Sie auch umfassend über die Nachteile einer Versicherung aufgeklärt werden?

  • Wir Deutschen erwarten generell (gute) kostenlose Beratung!
    Bei der kostenlosen BU-Beratung gilt meistens:"Was nichts kostet ist nichts wert".

    Wir bieten Ihnen eine faire Lösung, bei der Ihre Interessen im Vordergrund stehen und die Sie im Falle eines Abschlusses keinen Cent kostet! Raten wir Ihnen von einem Abschluss ab (das kommt durchaus häufiger vor) sparen Sie durch die Hilfe unseres Experten viele tausend Euro, die Sie unter Umständen in eine Versicherung investiert hätten, von der Sie am Ende nichts haben.

    Ausführlichen Experten BU-Vergleich anfordern


    Neue BU-Antworten von unseren Experten

    1
    Antwort
    von einem BU-Experten

    Beantragung EU-Rente

    Hallo, ich bin nun im 7.Monat arb.unfähig geschrieben. Ich hatte vor 3 Wochen e ...
    ganze Frage lesen ...


    1
    Antwort
    von einem BU-Experten

    Private BU Rente und Nebentätigkeit

    Die private Berufsunfähigkeitsversicherung wurde während der Elternzeit abgesc ...
    ganze Frage lesen ...


    1
    Antwort
    von einem BU-Experten

    länger als 6 Monate krankgeschrieben

    Hallo, ich seit Juni 2014 krank geschrieben. Ich bekomme den Höchstsatz der GK ...
    ganze Frage lesen ...


    jetzt eigene Frage stellen Zusammenfassung wichtiger Fragen lesen

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

    Berufsunfähigkeitsversicherung für StudentenAls Student schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen? Wie denn das? Man hat wenig Geld und das Berufsbild steht nicht endgültig fest. Gründe, die Studenten oft vom Abschluss einer Versicherungspolice abhalten. Vielleicht ist die Berufsunfähigkeitsversicherung tatsächlich für den angestrebten Beruf nicht das richtige Produkt. Alternativen wie zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitsversicherung oder schwere-Krankheiten-Versicherung sollten immer mit betrachtet werden. Eins ist aber gewiss. Die gesetzlichen Leistungen sind (leider) zu niedrig. Private Vorsorge ist notwendig und gilt: Je jünger, umso gesünder, umso leichter der Abschluss. Für Studenten gibt es sehr interessante Angebote.
    Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten...

    Ausführlichen Experten BU-Vergleich anfordern

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte Als Beamter wird man nicht berufsunfähig, man kann aber dienstunfähig werden. Die Absicherung durch den Staat ist besser als bei Angestellten, dennoch nicht ausreichend. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit integrierter Dienstunfähigkeitsklausel ist daher empfehlenswert. Insbesondere für Lehrer, die ein hohes Risiko tragen und diesen Schutz unbedingt schon während des Lehramtsstudiums abschließen sollten.
    Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte...

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Existenzgründer

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Existenzgründer Für Selbständige ist die Absicherung der eigenen Arbeitskraft wichtiger als für Angestellte. Für Existenzgründer gibt es spezielle Angebote von Berufsunfähigkeitsversicherungen, die auf deren spezielle Situation eingehen. So kann man meist bereits eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente von 1500.- Euro absichern, obwohl man noch kein Einkommen dieser Höhe nachweisen kann.
    Berufsunfähigkeitsversicherung für Existengründer...

    Absicherung für ehrenamtlich tätige Personen

    Absicherung für ehrenamtlich tätige Personen Da ehrenamtlichte Tätigkeiten unentgeltlich (oder für sehr wenig Geld) ausgeführt werden, ist hier der Wegfall dieses Einkommens auch nicht durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzusichern. Interessant ist allerdings, wie die gesetzliche Unfallversicherung das Ehrenamt unterstützt. So können sich z.B. die Vorstände eines Vereins bei der Berufsgenossenschaft für wenig Geld absichern.
    Unfallversicherung für ehrenamtlich tätige Personen...

    Unfall- & Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder

    Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder Eine Berufsunfähigkeitsversicherung dient dazu, sich gegen das Risiko des Wegfalls des Erwerbseinkommens abzusichern. Dies gilt für Kinder noch nicht. Es ist allerdings auch bei Kindern so, dass Krankheiten eine –bezogen auf die Anzahl- größere Gefahr darstellen als Unfälle. Interessant sind daher Tarife, die sowohl bei den Folgen eines Unfalls als auch den Folgen einer Krankheit leisten.
    Unfall- & Berufsunfähigkeitsversicherung für Kinder...

    Unfallversicherung für Senioren

    Unfallversicherung für Senioren Wer aus dem Berufsleben ausgeschieden ist, benötigt keine Berufsunfähigkeitsversicherung mehr. Man würde auch gar keine mehr erhalten, da der Versicherungsschutz meist mit 65 endet. Da ab diesem Alter jedoch die Unfallgefahr ansteigt, sollten Senioren über eine Senioren-Unfallversicherung nachdenken. Gezielte Unterstützung nach einem Unfall kann für Menschen, die alleine leben elementar sein
    Unfallversicherung für Senioren....

    Private Berufs­unfähigkeitsversicherung vergleichen

    Persönliche Daten

    Geburtsjahr

    Ihre mtl. Rente soll betragen?