A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Only variables should be assigned by reference

Filename: core/Controller.php

Line Number: 96

A PHP Error was encountered

Severity: 8192

Message: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; CI_DB_driver has a deprecated constructor

Filename: database/DB_driver.php

Line Number: 31

A PHP Error was encountered

Severity: Warning

Message: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1032795_U0MEVFCAV7/www/cms/system/core/Exceptions.php:170)

Filename: libraries/Session.php

Line Number: 670

 
Berufsunfähigkeitsversicherung für Kammerberufe

Berufsunfähigkeitsversicherung für: Kammerberufe

Für Menschen, die in einem Kammerberuf tätig sind (z.B. freiberufliche Ärzte, Apotheker, Architekten, Notare, Psychotherapeuten, Rechtsanwälte, Steuerberater, Steuerprüfer, Wirtschaftsprüfer, Tierärzte, Zahnärzte) besteht eine Pflichtmitgliedschaft im entsprechenden berufsständischen Versorgungswerk. Diese schließt auch eine Absicherung bei Erwerbsminderung bzw. Berufsunfähigkeit ein.

Wer als Arbeitnehmer einen Kammerberuf ausübt kann sich unter bestimmten Voraussetzungen von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien lassen und dem Versorgungswerk seines Berufsstands beitreten.

Da die Bedingungswerke dieser berufsständigen Versorgungswerke i.d.R. nicht mit einer guten privaten Berufsunfähigkeitsversicherung mithalten können, ist auch für diesen Personenkreis ein Abschluss empfehlenswert. Dabei ist sehr häufig auch der Tatbestand der Selbständigkeit in die Beratung miteinzubringen. Vorteilhaft ist bei der Absicherung durch das Versorgungswerk, dass es keine Gesundheitsprüfung gibt. Dies ist bei der privaten BU-Versicherung nicht der Fall. Dementsprechend früh solltet Ihr über den Abschluss dieser Versicherung nachdenken. Denn eine Leistung aus dem Versorgungswerk gibt es in der Regel nur, wenn Ihre Euren Beruf komplett aufgebt. Im Falle eines Arztes bedeutet das beispielsweise die Rückgabe der Approbation.

Da es sich bei den Kammerberufen um akademische Berufe handelt und sich gezeigt hat, dass Akademiker weniger häufig berufsunfähig werden als körperlich schwer arbeitende Menschen mit geringer Ausbildung, ist das Risiko einer Berufsunfähigkeit auch günstiger abzuschließen. Da der Lebensstandard i.d.R. jedoch auch relativ hoch ist und somit die Versorgungslücken bei Verlust der Arbeitskraft entsprechend groß sind, sind die Beiträge dennoch nicht ganz zu verachten. Speziell der Beruf des Tierarztes ist häufig mit höheren Risiken verbunden. Auch Außendienst oder Schichtzeiten erhöhen das durchschnittliche Risiko der Berufsunfähigkeit und somit die zu zahlenden Beiträge. Es ist daher allein schon aus diesem Grund unablässig, sich Angebote zu mehreren verschiedenen Tarifen darlegen zu lassen.

Einen kostenlosen und unverbindlichen Preisvergleich der besten Berufsunfähigkeitsversicherungen speziell für Angehörige eines Kammerberufes können Sie hier anfordern. Insbesondere für Humanmediziner ist es noch wichtig, dass der Tarif eine sogenannte "Infektionsklausel" beinhaltet. Es gibt bestimmte Infektionkrankheiten (z.B. Hepatitis C), die ein Berufsverbot öder Tätigkeitsverbot mit sich bringen können. In einem solchen Fall sollte die Versicherung auch Berufsunfähigkeit anerkennen.

Schnellübersicht:


Das Versorgungswerk ist die gesetzliche Rentenversicherung für freiberufliche Tätigkeiten. Der Schutz beinhaltet Berufsunfähigkeits-, Alters- und Hinterbliebenenversorgung für Kammerberufe. Wer eine freiberufliche Tätigkeit als Angestellter ausübt, kann sich zugunsten eines Versorgungswerks von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Bei jedem Beschäftigungswechsel (z.B. Arbeitgeberwechsel oder auch andere Tätigkeit beim gleichen Arbeitgeber), endet die Wirkung der Befreiung; es muss ein neuer Befreiungsantrag gestellt werden.

Das Leistungsniveau der Versorgungswerke liegt in den Bereichen Alter, Berufsunfähigkeit und Hinterbleibenenversorgung derzeit auf einem gutem, aber sinkendem Niveau. Die Leistungen sind nicht garantiert und wie bei allen privaten Anbietern abhängig von den erwirtschafteten Zinsen am Kapitalmarkt. Die gesetzlichen Rentenversicherung bietet zudem das größere Leistungspaket mit zusätzlichen Leistungen in den Bereichen Rehabilitation, berufliche Wiedereingliederung, Zuschüsse zur Kranken- und Pflegeversicherung im Alter usw. an.


HIER IM FORUM können Sie sich mit weiteren Angehörigen von Kammerberufen austauschen bzw. Ihre Fragen an Experten stellen.

Die meistgelesenen Artikel zum Thema: Berufsunfähigkeitsversicherung für Kammerberufe

  1. Begriffserklärung: Erwerbsminderung - Berufsunfähigkeit - Erwerbsunfähigkeit (206213 mal gelesen)
  2. Auswirkung von Vorerkrankungen auf den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (175938 mal gelesen)
  3. Bin ich berufsunfähig? Wie beantrage ich meine Rente bei der Versicherung? (160285 mal gelesen)
  4. FAQ - Häufige Fragen zur Berufsunfähigkeitsversicherung und Alternativen (109149 mal gelesen)
  5. Prüfung der Berufsunfähigkeit durch die Versicherung. Wie wird geprüft, ob ich berufsunfähig bin? (78452 mal gelesen)
  6. Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung (76939 mal gelesen)
  7. Allgemeine Informationen Unfallversicherung (Die private Unfallversicherung) (50193 mal gelesen)
  8. Der BU Test Franke & Bornberg (40113 mal gelesen)
  9. Der Test Berufunfähigkeitversicherung von Stiftung Warentest (40104 mal gelesen)
  10. Das gute Geschäft mit Berufsunfähigkeitsschutz und dem Verkauf von 58 Testsiegern der Stiftung Warentest (Finanztest) (38140 mal gelesen)


A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Undefined index: artikel_id

Filename: beruf/index.php

Line Number: 44

Berufsgruppen: